Vollhauswand HMB II

Außen (von innen nach außen)

  • VOLLHAUS-Holzmassivwand: 3-, 5-, oder 7-schichtig kreuzverleimt, bereits 3-schichtig luftdicht
  • Holzfaserdämmplatten vollflächig
  • UV-Strahlen beständige, schlagregendichte Hochleistungsfolie
  • Holzlattung
  • Holzverschalung frei wählbar: Lärche, Thermoesche, Thermoeiche, Douglasie etc.

Innen

  • Mögliche Aufbauvarianten / Oberflächen: 
    • Vollhauswand in Wohnraumsichtqualität, naturbelassen oder geölt
    • Innenputze, wie Lehm-, Kalk-, Kalk-Zementputze
    • Gipsfaser- / Gipskartonplatten
  • Haustechnikinstallationen (Elektrokanäle etc.), wandinnenseitig eingefräst

U-Wert = 0,10 – 0,18 W/m²K

hmb_ii-1